Das perfekte Geschenk

Ob als Geschenk zum Geburtstag, für die Großeltern zur Silbernen Hochzeit oder als hübsches Deko-Accessoire für die eigenen vier Wände: Ein Bild in Glas filigran eingraviert, ist garantiert eine Überraschung, die den Beschenkten oder Gäste verzaubert und viele Jahre Freude bereitet.

Das perfekte Geschenk ist zeitlos schön

Ein Foto oder ein ganz bestimmtes Motiv, welches in Glas graviert wurde, passt überall im Raum. Auf dem Sideboard, im Regal, in der Vitrine: Es fügt sich in jedes Einrichtungsdesign, ob antik oder modern, harmonisch ein. Dabei ist das gewünschte Bild, das sich in dem Glas wiederfinden soll, ganz allein dem Wunsch und persönlichen Geschmack des Kunden überlassen. Ob ein besonders schönes Hochzeitsfoto oder ein niedliches Babybild, ob Logo vom Lieblingsverein oder das Portrait der Liebsten: Alles ist möglich - überhaupt kein Problem!

Viele Formen, mit oder ohne Licht

Es besteht die Möglichkeit, das gewählte Motiv entweder als 2D oder 3D Format in die entsprechend passende Glasform lasern zu lassen. Für das Bild in Glas wird das Wunschmotiv, wenn es nicht bereits digital vorliegt, zuerst eingescannt und mit der Bestellung an den Shop gesendet. Erfahrene Designer zaubern daraus eine Vorlage für das gewünschte Glasfoto oder das entsprechende Schmuckstück. Mittels modernster Technik wird diese dann in den Block bzw. die entsprechende Glasform gelasert. Je nach Bestellung wird das fertige Schmuckstück mit einem Sockel optimal in Szene gesetzt.  Die Sockel sind in den meisten Fällen beleuchtet können entweder per Batterie oder per Netzadapter betrieben werden. Wer sich für die leuchtende "Bild - in - Glas - Variante" entscheidet, zaubert sofort einen zusätzlichen Hauch von Luxus zu dem ohnehin schon außergewöhnlichen und wertvollen Geschenk hinzu.

Wie entsteht aus einem Foto ein 3D Bild in Glas?

Eine herkömmliche Fotografie ist immer die zweidimensionale Darstellung einer in Wirklichkeit dreidimensionalen Szenerie. Allerdings ermöglicht es eine spezielle, selbstentwickelte 3D Software, aus dem Foto die Tiefen und Höhen zu erschaffen und zu einem 3D Bild, welches in das Glas letztendlich gelasert werden kann, zu modellieren. So wird es dem Betrachter möglich, das jeweilige Motiv auch von hinten zu sehen. Diese Modellierung funktioniert prinzipiell mit Menschen und Tieren, aber auch mit Gebäuden, Autos oder Motorrädern. Jedem Motiv, in das sich die entsprechende Tiefe hineininterpretieren lässt, kann so auch umgesetzt werden. Sofern der Kunde Zweifel haben sollte, kann sich der Kunde auch bei einem von vielen Fachhandelspartner deutschlandweit entsprechende Muster „zum Anfassen“ anschauen, und sich entsprechend beraten lassen. Auch ein Anruf bei der Hotline ist selbstverständlich möglich. Erfahrene Experten stehen jederzeit für Fragen zur Verfügung.

Der beste Standort

Wo aufstellen? Wie kommt ein Glasbild am besten zur Geltung? Am schönsten wirkt das Bild in dem Glas, wenn es vor einem dunklen Hintergrund platziert wird. Besonders mit dem Licht eines Leuchtsockels kommt es hier besonders gut zur Geltung. Die verwendeten Sockel mit LED-Technik wurden speziell für diesen Verwendungszweck entwickelt und sorgen dafür, dass das gesamte Kunstwerk sehr gleichmäßig ausgeleuchtet wird. Außerdem erscheint dann das Bild in seinem Glas ganz besonders plastisch. Alternativ besteht natürlich auch die Möglichkeit, das Glasbild mithilfe eines extra aufgestellten Spots stimmungsvoll anzuleuchten.